Anträge / Anfragen

Die politische Arbeit der CSU-Fraktion im Augsburger Stadtrat

Berichtsantrag: Fortführung des Präventionsangebots PsyPa

Die Stadt Augsburg ist eine öffentliche Arbeitgeberin, die in allen Bereichen auch um das gesundheitliche Wohl ihrer Mitarbeitenden bemüht ist. Ein gutes betriebliches Gesundheitsmanagement und ein gutes betriebliches Eingliederungsmanagement sind bereits fester Bestandteil der Arbeitswelt bei der Stadt Augsburg.
mehr

Antrag: Gründung eines Kulturzentrums im Augsburger Nordosten – Lechhausen

Kulturelle Veranstaltungen, Proberäume, Ateliers und Gewerbeflächen bringen Belebung in die Stadtteile und bieten Raum für kreative Entfaltung. Ziel des schwarz-grünen Zukunftsplan ist die kulturelle Belebung von Stadtteilen, denn so können niederschwellige Zugänge zur Kultur geschaffen und verstetigt werden.
mehr

Antrag: Ergänzungen zur Planung Bahnhofsvorplatz Ost

Der 2015 durchgeführte Realisierungswettbewerb „Neugestaltung der Vorplätze und des Umfelds des Hauptbahnhofs Augsburg” lieferte ein überzeugendes Konzept zur Neugestaltung des Bahnhofsvorplatz Ost. Allerdings hat sich inzwischen abgezeichnet, dass der Erhalt der Bestandsbäume, ein zentrales Ziel des Wettbewerbs, infolge der verkehrlichen Neugestaltung des Platzes nur sehr schwer zu realisieren sein wird.
mehr

Mehr Raum für bildende Kunst und junges Theater

Seit 1998 gibt es das Zentrum für Kinder- und Jugendkultur im Abraxas, in dem verschiedene Kulturformen von Kindern und für Kinder gebündelt werden sollten. Damit trägt die Stadt Augsburg ihrem kommunalpolitischen Anliegen Rechnung, auch außerschulisch kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche zu vermitteln.
mehr

Antrag: Diebelbachstraße –Sanierung

Die Diebelbachstraße ist gerade im Bereich Neubergheim stark befahren. Die Anwohner der an der Straße liegenden Häuser sind durch den Autoverkehr, aber vor allem auch durch die Busse und LKWs aufgrund des schlechten Straßenzustandes stark belastet. Auch der Radweg zwischen Baggersee und Neubergheim ist aufgrund seines sehr schlechten Belages für Radfahrende, vor allem bei Dunkelheit und bei Nässe sehr gefährlich und muss dringend saniert werden.
mehr

Antrag: Diebelbachstraße – Lärmschutz

Die Diebelbachstraße ist gerade im Bereich Neubergheim stark befahren. Die Anwohner der an der Straße liegenden Häuser sind durch den Autoverkehr, aber vor allem auch durch die Busse und LKWs aufgrund des schlechten Straßenzustandes, mit hohem Lärmaufkommen belastet. Tempo 50 (und das wird meistens nicht eingehalten) auf der nicht sanierten und kurvigen Straße führt zu großem Gefahrenpotential.
mehr

Antrag: Römische Geschichte neu erzählen

Die Kunstsammlungen & Museen Augsburg werden beauftragt, ein Konzept zu erstellen, das die Darstellung der politischen und militärischen Geschichte der Römerstadt Augsburg noch stärker um sozial-, alltags- und technikhistorische Aspekte ergänzt (Bevölkerung, Migration, Frauen, Alltag, Soziales).
mehr