News

Die Webatte – Folge 2 "Sind alle Politiker Vollpfosten?"

Die neue und zweite Folge des Podcasts "Die Webatte" mit Gastgeber Alfred Schmidt dreht sich um eine gerade in Augsburg höchst aktuelle Frage: Wie steht es um unsere Debattenkultur in den sozialen Netzwerken? Wo und wie werden rote Linien überschritten?
mehr

Eva Weber gründet Augsburger Digitalrat

OB-Kandidatin Eva Weber hat heute im Rahmen einer Themenkonferenz den „Digitalrat Augsburg“ gegründet. Er soll im Rahmen des Wahlkampfes der CSU-Kandidatin für das Amt des Stadtoberhauptes beratend zur Seite stehen und im Falle der Wahl von Weber zur OB als Gremium die Stadt, die Politik, als auch die Verwaltung beraten. Die Schirmherrschaft hat Judith Gerlach, Staatsministerin für Digitales, übernommen.
mehr

Tötungsdelikt am Königsplatz: CSU-Fraktion entsetzt über Gewalttat

Die CSU-Fraktion im Augsburger Stadtrat zeigt sich entsetzt über das Tötungsdelikt an einem Mitglied der Augsburger Berufsfeuerwehr am Freitagabend auf dem Augsburger Königsplatz. Der 49jährige war im Zuge eines Streits mit einer Gruppe von Jugendlichen tödlich verletzt worden. Die mutmaßlichen Haupttäter, zwei gebürtige17jährige Augsburger mit migrantischer Herkunft, sind mittlerweile von der Polizei gefasst worden.
mehr

Lab Romanum: Eva Weber stellt museale Vision für Römische Geschichte in Augsburg vor

Das Römische Museum in Augsburg ist ein politisches Versprechen, das sich spätestens seit der sanierungsbedingten Schließung der Dominikaner-Kirche zu einem wiederkehrenden Wahlkampf-Faszinosum entwickelt hat: „Und alle sechs Jahre grüßt das römische Museumstier“, könnte man unken. Passiert ist nur wenig, aus vielerlei – auch nachvollziehbaren – Beweggründen. Dabei handelt es sich beim römischen Erbe der Stadt um einen, wenn nicht den elementaren Bestandteil der stadtkulturellen Identität. Eine Diskussion um das „ob“ erübrigt sich.
mehr