News

Tötungsdelikt am Königsplatz: CSU-Fraktion entsetzt über Gewalttat

Die CSU-Fraktion im Augsburger Stadtrat zeigt sich entsetzt über das Tötungsdelikt an einem Mitglied der Augsburger Berufsfeuerwehr am Freitagabend auf dem Augsburger Königsplatz. Der 49jährige war im Zuge eines Streits mit einer Gruppe von Jugendlichen tödlich verletzt worden. Die mutmaßlichen Haupttäter, zwei gebürtige17jährige Augsburger mit migrantischer Herkunft, sind mittlerweile von der Polizei gefasst worden.
mehr

Lab Romanum: Eva Weber stellt museale Vision für Römische Geschichte in Augsburg vor

Das Römische Museum in Augsburg ist ein politisches Versprechen, das sich spätestens seit der sanierungsbedingten Schließung der Dominikaner-Kirche zu einem wiederkehrenden Wahlkampf-Faszinosum entwickelt hat: „Und alle sechs Jahre grüßt das römische Museumstier“, könnte man unken. Passiert ist nur wenig, aus vielerlei – auch nachvollziehbaren – Beweggründen. Dabei handelt es sich beim römischen Erbe der Stadt um einen, wenn nicht den elementaren Bestandteil der stadtkulturellen Identität. Eine Diskussion um das „ob“ erübrigt sich.
mehr

CSU Augsburg verabschiedet Kommunal­wahl­programm 2020 – 2026 mit OB-Kandidatin Eva Weber

„Stadt der Chancen“ – Wahlprogramm formuliert Vision einer zukunftsgerichteten Stadt.Konkrete Projektideen folgen klarem politischem Kompass.Über 1.000 Augsburgerinnen und Augsburger an Entstehung des Wahlprogramms beteiligt.Ministerpräsident Söder: „Eva Weber wird eine Oberbürgermeisterin für alle sein“.Neue Homepage der CSU und der OB-Kandidatin mit politischen Inhalten ab heute online.
mehr

Prüfantrag: Ersatzneubau Johann-Strauß-Grundschule

die CSU-Stadtratsfraktion beantragt folgendes zu prüfen, ob der nötige dauerhafte Ersatzneubau für die baufällige Johann-Strauß-Grundschule forciert zu planen und schnellst möglich zu realisieren ist und die hierfür nötigen Mittel zu den jeweiligen Haushalten anzumelden sind. Die Planung bzw. vorbereitenden Arbeiten für die Errichtung der Interimsschule sind bis zum Vorliegen der Ergebnisse des städtebaulichen Wettbewerbs Haunstetten-Südwest auszusetzen; die Errichtung der nicht mehr zwingend erforderlichen Interimsschule ist nach Möglichkeit zu vermeiden.
mehr