Prüfantrag: Bessere Busanbindungen für Gewerbegebiet Sheridan

die CSU-Fraktion beantragt die Verwaltung zu beauftragen, im Rahmen der Fortschreibung des Nahverkehrsplans zu prüfen, ob eine bessere Anbindung des Gewerbegebiets Sheridan-Park (beispielsweise durch eine Direktlinie vom Hauptbahnhof) erfolgen kann.

Begründung:

Das Gewerbegebiet im Sheridan-Park ist eine Erfolgsgeschichte. Viele mittelständische Unternehmen, aber auch ein Sportverein und ärztliche Dienstleistungen haben sich dort angesiedelt. Eine adäquate Erschließung per ÖPNV wurde bislang aber noch nicht für die dort Ansässigen zufriedenstellend umgesetzt, zumal auch Kunden, Patienten und Vereinsmitglieder ins Visier genommen werden müssen. Die Fortschreibung des Nahverkehrsplans gibt Gelegenheit, sich dieser Angelegenheit nochmals intensiv zu widmen.

Uz.:

Bernd Kränzle
Fraktionsvorsitzender

Leo Dietz
Stv. Fraktionsvorsitzender

Dr. Dimitrios Tsantilas
Stadtrat

 

PDF-Herunterladen
zurück